Einkaufswagen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

NFC-Tags programmieren – so geht’s

NFC-Tags programmieren – so geht’s

In diesem Blog werde ich über die Programmierung von NFC-Tags sprechen. Wir bekommen viele Fragen zu diesem Thema, daher halte ich es für eine gute Idee, es ausführlich zu erklären. 

Um jegliche Verwirrung auszuräumen: Die Programmierung von NFC-Tags ist nicht schwierig und kann leicht selbst vorgenommen werden. Obwohl der Begriff “Programmieren” kompliziert klingt, ist es eigentlich gar nicht so schwierig. Bevor ich Ihnen den Fahrplan für die Programmierung von NFC-Tags vorstelle, möchte ich zunächst auf die Möglichkeiten eingehen, wie Sie NFC-Tags programmieren können. 

Welche Möglichkeiten gibt es, NFC zu programmieren? 

Sie kennen sicher das Sprichwort: Es gibt mehrere Wege nach Rom. Dieser Spruch gilt auch für die Programmierung von NFC-Tags. Es gibt nämlich mehrere Möglichkeiten, NFC-Tags zu programmieren. Es gibt hauptsächlich zwei Möglichkeiten, die häufig genutzt werden, die beliebteste ist die Programmierung mit einem Mobiltelefon. Dies kann entweder ein Android– oder ein Apple-Gerät sein. Bisher war die NFC-Programmierung nur mit einem Android-Handy möglich, aber seit dem Update von Apple (IOS13) ist sie auch mit einem Apple-Gerät möglich. Darüber hinaus ist die Programmierung auch mit einem NFC-Reader/Writer möglich.  Dies ist ein Gerät mit einem USB-Eingang, das an einen Computer angeschlossen werden kann. Mit der mitgelieferten Software können Sie ganz einfach NFC-Tags schreiben. 

Mit welchen Geräten kann ich NFC-Tags programmieren? 

Es gibt nicht nur mehrere Möglichkeiten, NFC-Tags zu programmieren, sondern auch mehrere Geräte, mit denen man dies tun kann. Wie Sie im vorherigen Abschnitt gelesen haben, ist es möglich, sowohl mit einem Apple- als auch mit einem Android-Gerät zu programmieren. Aber Vorsicht, nicht jedes Apple-Gerät unterstützt diese Funktion. Nur Apple-Geräte mit der Software ios13 oder höher akzeptieren diese Funktion. Im Gegensatz dazu ist dies bei Android nicht der Fall. Sie können NFC-Tags mit jedem Android-Gerät schreiben. 

Welche Anwendungen sind für die Programmierung von NFC geeignet? 

In den vorangegangenen Abschnitten haben wir darüber gesprochen, wie Sie NFC-Tags programmieren können und mit welchen Geräten dies möglich ist. Wenn Sie sich für die Programmierung von NFC-Tags über ein Mobiltelefon entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Anwendungen 

Apple Store Besitzen Sie ein IPhone? Verwenden Sie dann die Anwendung NFC Tools. Damit können Sie NFC-Tags problemlos lesen und beschreiben 

Play Store Verwenden Sie ein Android-Telefon? Dann empfehlen wir zwei beliebte Anwendungen zum Lesen und Schreiben von NFC-Tags, nämlich: 

-NFC Tagwriter-NFC Taginfo 

Wie programmiere ich NFC-Tags? 

Benötigte Zeit: 5 Minuten. 

Wie programmiere ich NFC-Tags? 

  1. Schalten Sie NFC auf Ihrem Smartphone “EIN”. 
    Android  
    Gehen Sie zu EINSTELLUNGEN -> DRAHTLOS UND VERBINDUNGEN -> EIN. 
    Keine Sorge, diese Einstellung hat keinen Einfluss auf die Lebensdauer der Batterie. Sie können die NFC-Funktion also einfach eingeschaltet lassen.  

Apple 
Sie müssen gar nichts tun! Bei Apple ist NFC standardmäßig aktiviert. 

  1. Laden Sie die NFC-App herunter 
    Android 
    Gehe zum PLAY STORE -> Suche nach NFC TAGWRITER -> DOWNLOAD 

 Apple 
Gehen Sie zum APPLE STORE -> Suchen Sie nach NFC TOOLS -> DOWNLOAD 

  1. Öffnen Sie die NFC-App 
    Öffnen Sie die NFC-App auf Ihrem Smartphone 
  1. WRITE-> NEUER DATENSATZ 
    Klicken Sie dann auf “Schreiben” und dann auf “Neuer Datensatz”. 
  1. Wählen Sie die Daten 
    Klicken Sie auf die Daten, die Sie auf dem NFC-Tag programmieren möchten, z. B. einen Link, Kontaktdetails, Bluetooth, Telefon, Text, SMS usw. In diesem Beispiel werden wir einen Link auf dem Tag programmieren. 
  1. Füllen Sie die Daten aus 
    Lassen Sie die Beschreibung leer. Geben Sie unter URL den Link ein, den Sie auf dem Tag mit dem Titel programmieren möchten. 
  1. SCHREIBEN -> ÜBERSCHREIBEN BESTÄTIGEN -> SCHREIBEN 
    Klicken Sie auf Schreiben und bestätigen Sie das Überschreiben, indem Sie erneut auf Schreiben klicken. 
  1. Programmieren Sie den Tag 

Halten Sie den NFC-Tag an Ihr Telefon und Sie erhalten die Meldung: SAVE COMPLETED. Drücken Sie abschließend SAVE. Gut, Ihr NFC-Tag ist programmiert!

Unsere NFC-Tags ansehen

Bewertungen

Freundlicher und schneller Service!

Ein guter Shop für NFC Karten und Aufkleber. Der Service ist nicht nur schnell, sondern auch sehr freundlich! Absolut zu empfehlen.

Matthee Niesing
Sehr empfehlenswert.

Toller Kundenservice und ein großartiges Endergebnis. Ich habe das Produkt vielen Kollegen gezeigt und erklärt, wie es funktioniert. Ich bin sicher, dass wir noch einige Produkte nachbestellen werden. 🙂

Marjet Kappelle
Super geholfen

Super guter Service und zufrieden mit der Qualität der Sachen. Auf jeden Fall zu empfehlen.

Wes
Gutes Preis-Leistung-Verhältnis

Ich bin sehr zufrieden mit dem Service von NFC World. Sie antworten schnell auf E-Mails und der Service ist super. Die NFC-Karten haben eine gute Qualität, genau wie erwartet. Ich kann sowohl das Produkt als auch das Unternehmen uneingeschränkt weiterempfehlen.

Tobias van Rooijen
nfcw.nl hat die Note 9.3/10 basierend auf 400 Bewertungen bei WebwinkelKeur Bewertungen.